Seit dem 02. Juli 2016, 12 Uhr befinden wir uns nun im Wirkberieb Digitalfunk. Das bedeutet, dass der Regelfunkverkehr ausnahmslos über Digitalfunk im TMO abgewickelt wird. Der Analogfunk dient weiterhin der Alarmierung und wird auf Weisung der ILS Coburg als Rückfallebene Funk genutzt.


Ferner wird der alte Funkrufname des 2m-Bandes "FLORENTINE" ab sofort nicht mehr genutzt. Sowohl für den Netzbetrieb (TMO) wie auch für den Einsatzstellenfunk (DMO) wir der Rufname "FLORIAN" verwendet.


 

Informationen der regionalen Projektgruppe Digitalfunk rund um die Einführung des Digitalfunkes im ILS-Bereich Coburg gibt es direkt auf der Website der Leitstelle.

Hier der direkte Link: http://www.ils-coburg.brk.de/digitalfunk-2